Buchmesse Hofheim 2017

So war es auf der Hofheimer Buchmesse 2017

Die Buchmesse – Hofheim liegt hinter mir und ich wollte euch noch gerne berichten, wie es war. Den Bericht haben meinen Autorenkollege Frank Vollmann, alias Mikkel Helin, und ich zusammen geschrieben. Wir hatten mit Fiona Schwarz einen Gemeinschaftsstand auf der Messe.

Jetzt sind wir schon wieder ein paar Tage zu Hause. Die Sachen sind verpackt und wir freuen uns schon auf die Hofheimer Buchmesse 2018.

Es war unsere erste Messe in dem größeren Rahmen und wir hatten eine Menge Spaß, wie man auf vielen Fotos gut sehen kann.

Unseren großen Lob möchten wir dem Ehepaar Noss und der gesamten Crew aussprechen. Zu jeder Zeit hatten alle ein offenes Ohr und ein Lächeln auf den Lippen. Danke für die tolle Betreuung.

Der Kontakt zu Leserinnen und interessierten Käufern verlief entspannt und anregend. Besonders habe ich mich über einige positive Aussagen über meine Bücher gefreut.